NEUE REISE

 
 

YOGAREISEN

 
 

EINFÜHRUNG

 
 

REISEINFOS

 
 

ÜBUNGEN

 
 

YOGA SHOP

 
 

SERVICE

 
 



Was Ist Yoga ?

Yoga ist eine der ältesten und verbreitetsten Lehren vom Leben und wirkt sowohl auf der körperlichen, als auch auf der geistigen Ebene. Ursprünglich aus Indien stammend bedeutet Yoga wörtlich übersetzt "Joch", im Sinne von "anjochen, anspannen und zusammenbinden". Gemeint ist damit, dass zum "Sammeln, Konzentrieren und In-Sich-Ruhen" die Vereinigung und das Zusammenführen des Körpers an die Seele notwendig ist.

Im folgenden soll nur ein kleiner Einblick in das Thema Yoga gegeben werden.

Yoga Einführung Yoga Einführung

Wie bereits erwähnt, wirkt Yoga sowohl auf der geistigen, als auch auf der körperlichen Ebene.

Auf der körperlichen Ebene werden durch Körperübungen, Asanas, Muskeln, Bänder und Sehnen gedehnt und auch gekräftigt. Dies stabilisiert den gesamten Körper und macht ihn weniger anfällig für unsere "Zivilisationskrankheiten" in Form von Haltungsschäden.  Daneben führen die Übungen zu einem besseren Stoffwechsel und einem stärkeren Immunsystem. Einzelne Prozesse wie z.B. eine bessere Verdauung führen zu einer "Entgiftung" des Körpers. Körperübungen, vor allem aber die Atemübungen, Pranajama, versorgen das Blut besser mit Sauerstoff, was allen Organen zugute kommt.

Die geistige Ebene unterstützt die bessere Versorgung des Blutes mit Sauerstoff natürlich ebenfalls. Daneben fördern die Übungen das Konzentrationsvermögen, bauen Stress ab und stärken die Willenskraft. Häufig kombiniert mit Atemübungen oder auch in Verbindung mit den Körperübungen ist Meditation ein wichtiger Bestandteil des Yoga. Sie hilft zu innerer Ruhe zu finden, Klarheit im Kopf zu schaffen und auch die Einheit von Körper und Geist zu fördern.

Das Positive am Yoga ist, dass man es beinahe überall praktizieren kann - Zuhause, im Park, im Urlaub oder sogar beim Telefonieren.